Bestimmt Ihre überaktive Blase Ihr Leben?

Selbsttest

Lindern Ihre Medikamente Ihre Beschwerden nicht ausreichend? Suchen Sie nach weiteren Möglichkeiten? Machen Sie jetzt den Test, wie sehr Ihre überaktive Blase Ihr Leben bestimmt.

Frage 1
Hat ein Arzt bei Ihnen eine überaktive Blase festgestellt (auch Reizblase, Drangblase oder hyperaktive Blase genannt)?

Frage 2
Wie lange leiden Sie schon unter den Symptomen einer überaktiven Blase?

Frage 3
Haben Sie wegen Ihrer überaktiven Blase schon Medikamente eingenommen?

Frage 4
Welche Symptome belasten Sie aktuell am meisten?

(Mehrfachnennungen möglich)

Frage 5
Bitte wählen Sie im Folgenden jeweils die Antworten aus, die am besten Ihre Situation beschreiben.

Wie häufig hindern Ihre Blasenprobleme Sie im Privatleben daran, das zu tun, was Sie möchten?

Wie sehr schämen Sie sich für Ihre Blasenprobleme?

Wie sehr wird Ihr Berufsleben durch Ihre Blasenprobleme eingeschränkt?

Frage 6
Sind Sie zurzeit wegen Ihrer überaktiven Blase in Behandlung?

Wenn Ihre Symptome Ihr Leben negativ beeinflussen, Sie aber nicht mehr in Behandlung sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt über weitere Möglichkeiten sprechen. Trauen Sie sich, aktiv und offen über Ihre Beschwerden zu sprechen.

Frage 7
Wie viele Medikamente (vom Arzt verschriebene Tabletten) haben Sie zur Behandlung Ihrer überaktiven Blase schon ausprobiert?

Frage 8
Falls Sie Ihre Medikamente (vom Arzt verschriebene Tabletten) abgesetzt haben oder darüber nachdenken, sie abzusetzen – was waren/sind die Gründe dafür?

(Mehrfachnennungen möglich)

Frage 9
Bitte geben Sie Ihr Geschlecht an

Frage 10
Wie alt sind Sie?

Finden Sie Ihren Arzt!

Mit der Arztsuche können Sie einen spezialisierten Arzt in Ihrer Nähe finden. Er kann Ihnen bei der Behandlung Ihrer überaktiven Blase helfen.

zur Arztsuche